Abbruch • Demontage • Sprengung • Sanierung • Entsorgung

Blindgänger in der Baggerschaufel

Die Explosion einer Weltkriegsbombe in Euskirchen ruft es deutlich ins Bewusstsein: Auch sieben Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs droht noch Gefahr durch Blindgänger, die im Boden schlummern oder - wie im Fall Euskirchen - im Bauschutt verborgen sind. Besonders betroffen sind die Mitarbeiter von Tiefbau- und Abrissfirmen. Beim Abbruchunternehmen Liesegang in Hürth-Knapsack, einem europaweit tätigen Spezialisten für den Rückbau von Industrieanlagen, hat man sich so gut es geht, darauf eingestellt.

Mehr lesen Sie hier: Laden Sie den kompletten Artikel als PDF herunter PDF des gesamten Artikels zum Download