Abbruch • Demontage • Sprengung • Sanierung • Entsorgung

Ingenieurleistungen

Unsere Techniker und Ingenieure erarbeiten Ihnen die notwendigen Rückbau- und Sanierungskonzepte für die Durchführung von Rückbau- und Sanierungsarbeiten einschließlich der notwendigen Gefahrstofferkundungen, der Anträge sowie von Sicherheits- und Gesundheitsplänen für die Begleitung von Maßnahmen. Wir erstellen Ihnen auf Wunsch die erforderlichen Ausschreibungsunterlagen mit lückenloser Leistungsbeschreibung.


Wir entwickeln für Sie:

  • Sanierungskonzepte
  • Rückbaukonzepte
  • Leistungsverzeichnisse
  • Sicherheits- und Gesundheitspläne
  • Gefahrstoff-Begutachtungen


Wir verfügen über:

  • Zulassung und Sachkunde gem. TRGS 519 und TRGS 521
  • Sachkunde gem. BGR 128 (ehem. ZH 1/183)
  • Zulassung nach WHG und GefStoffV § 19

Unsere Ingenieure verfügen über die erforderliche Sachkunde gemäß TRGS 519, 521, der GefStoffV, der BioStoffV, der BGR 128, etc. und besitzen umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Gefahrstoffen wie z.B. Asbest, KMF, Schwermetallen, Quecksilber, Benzolen, Phenolen, Dioxinen und Furanen und sogar radioaktive Stoffe gehört zu unserer täglichen Praxis. Wir erstellen Ihnen damit die gesetzlich geforderten Gefahrstoffbegutachtungen im Rahmen von Rückbauplanungen.